An zwei Stationen gibt es dabei Einblicke in neue Formen der heimischen Landwirtschaft. Die erste Station ist der Bauernhof Bercher in Singen. Nach dem Kennenlernen der dortigen Betriebsform und Produktionsweisen geht es weiter nach Kämpfelbach zum Bauernhof Heckmann. Neben der Vorstellung der Biogasanlage gibt es dort auch Einblicke in das Thema Artenschutz und Erhaltung von Lebensräumen im Einklang mit der Produktion von Nahrungsmitteln. Die Veranstaltung ist im Freien und dauert ca. 3 Stunden.

Die Anmeldungen nimmt Roland Kröner, Tel. 71385, entgegen.

Details

Beginn:
Freitag, 14.08.2020, 14:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Bauernhof Bercher
Anschrift:
Hegenachstr. 103, 75196 Remchingen-Singen, Deutschland